Shariff Social Media

Das Inhaltselement Shariff Social Media das Einbinden von "Teilen" Buttons für soziale Medien mit verbessertem Datenschutz für die Benutzer.

Das Inhaltselement Shariff Social Media kann gut in Verbindung mit dem Meta-Info Element verwendet werden. In diesem Fall werden genau die Angaben aus dem Meta-Info Element in den sozialen Medien geteilt.

Folgende soziale Medien werden unterstützt:

  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Xing
  • Whatsapp (wird nur auf mobilen Geräten angezeigt)

Alternativ kann wird auch das teilen per E-Mail als Option angeboten.

Dieses Element setzt vermutlich Cookies (wenn es angeklickt wird).

Dieses Element verwendet vermutlich JavaScript von externen Servern (wenn es angeklickt wird).

Das Ausführen der Social Media Funktionen wird NICHT durch das Cookie Banner gesteuert.

Für dieses Element werden externe JavaScript-Dateien von fremden Servern geladen, wenn der Webuser auf ein Social Media Icon klickt. Diese werden im Kontext der Seite ausgeführt. Dies ermöglicht theoretisch ein umfangreiches Tracking der Aktivitäten des Webusers auf der angezeigten Seite. Ob tatsächlich JavaScript geladen wird, und ob dies für Tracking verwendet wird, hängt vom verwendeten Social Media Anbieter ab.

Beim initialen laden einer Seite mit einem Schariff Social Media-Inhalt wird kein externer Code ausgeführt. Erst das anklicken eines Social Media Icons durch den Webuser führt in diesem Fall dazu, dass der externe Code aktiviert wird.